Hallo,

wer kennt es noch das ZIP-Laufwerk von IOMEGA, dass zu damaliger Zeit die erste Wahl war, als es noch keine externe Laufwerke und USB gab?
Da ich dabei bin alte Dinge (u.a. auch solche Hardware) zu entsorgen, will ich natürlich wissen, was ich da auf den ZIP-Disketten so gespeichert habe. Nicht, dass ich auf deren Inhalt angewiesen bin, nein, es ist reine Neugier. Wenn ich es nicht hin bekomme, bleibt mir nix anders übrig als 'ne Blechschere anzusetzen.
Ich habe es schon mit'nem USB-Parallel-Adapter versucht. Aber ohne Erfolg.
Was ich also möchte ist, das ZIP Laufwerk an einen Windows-10 anschließen und auf die Diskketteninhalte schauen

Vlt.gibt es ja unter euch welche, die das Gerät kennen.