Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Flimmern bei Gainward GeForce 4 Ti 4200

  1. #1

    Flimmern bei Gainward GeForce 4 Ti 4200

    Hi, ich habe ein Problem mit meiner Gainward Geforce 4 Ti4200. Ich habe mir erst vor kurzem einen neune Rechner zugelegt.

    Meine Performance:

    P IV 2,533 GHz
    ASUS P4T533-C (Motherboard)
    512 RAM
    Gainward Geforce 4 Ti4200
    Windows XP Professionel

    Problem:

    Nach der ersten Installation der mitgelieferten Grafikkartentreibersoftware liefen die 3D Grafiken bei Spielenwie Fifa 2003 (Demo) und dem mit der Karte mitgeliefertem Serious Sam optimal. Dann, wie das so ist, man installiert langsam alle Programme, trat das Problem auf, das eben diese 3D Spiele nur noch mit Grafikfehlern (Rechtecke Flimmerformen, je mehr Bewegung im Spiel desto mehr Flimmern) Davon sind ausnahmslos alle 3D Anwendungen mit entsprechenden Grafiken betroffen. Jetzt habe ich bereits von Gainward den aktuellsten Treiber probiert und auch die neusten Treiber von Nvidea direkt runtergeladen. Nichts hat geholfen.
    Schliesslich habe ich auch die Festplatte nochmal formatiert und alles neu draufgespielt, ohne jedoch etwas zu ändern, der Fehler bleibt einfach. Nun habe ich die Bildwiederholungsfrequenz auf die mindest Anforderung von 60 Hz gelassen und auch sonst habe ich die Frequenzen der der Karte von der Standard zur minimal Einstellung ausprobiert.
    Direct X habe ich ebenfalls in der neusten 8.1 Version installiert.
    Meine Vermutung derzeit, wäre ein Hardwarefehler, bzw, dass mein Netzteil mit 400 Watt zu schwach ist. Nachdem ich nachkurzem Betrieb das Gehäuse mal geöffnet habe, war es schon ein bisl heiss da drinnen. Entprechend könnte auch die Kühlung nicht richtig funktionieren.
    Nur wieso funktionierte zunächst alles am Anfang?

    Bitte helfen Sie mir.

    Mit freundlichen Grüssen

    Sven

  2. #2
    Administrator Avatar von TMK
    Registriert seit
    18.11.2002
    Beiträge
    16.879
    Blog-Einträge
    6

    Re:Flimmern bei Gainward GeForce 4 Ti 4200

    Könnte natürlich durchaus ein Überhitzungsproblem der Graka sein, wie ist es denn, wenn Du das Gehäuse offen lässt?

    Würde Dir auf jedenfall mal empfehlen den Motherboard Monitor zu installieren, damit Du deine Temperaturen im Rechner besser kontrollieren kannst:

    http://mbm.livewiredev.com/

    Das Netzteil mit 400Watt reicht völlig aus!

    Ansonsten würde ich mal sämtliche Treiber vom Board auf den aktuellsten Stand bringen, Chipsatz, Bios...etc. und die FAQ`s bei Gainward und ASUS etwas durchstöbern, vielleicht ist das Problem bekannt:

    http://download.asus.com.tw/mb_dl_me...l3=5&mid=3
    http://www.gainward.de


  3. #3

    Re:Flimmern bei Gainward GeForce 4 Ti 4200

    ich hab genau das gleiche problem...

    kurze beschreibung meiner hardware:

    P4 - 2,4GHz
    ASUS P4PE (testweise P4T533)
    512MB original infineon DDRAM
    MSI GeForce4 Ti 4200 DT (128MB DDR)
    MIRO MONITOR
    XP Home Edition

    zuerst mal ne frage an SVEN: hast du eine der folgenden komponenten zusätzlich im rechner?!

    AOPEN CD-Laufwerk bzw. AOPEN CD-RW
    ISDN Fritz!-Card bzw. ISDN/DSL-Card
    IBM 80GB HDD (7200)

    ansonsten ist zu sagen, dass bei dem ASUSP4T533 das selbe problem auftritt, auch wenn man alles über die onboard graka laufen lässt. ausserdem tritt das problem auf verschiedenen monitoren auf (3 getestet) und sogar auf Fernsehern, wenn diese angeschlossen werden (TV-OUT)

    +++
    mit dem aktuellsten MSI-treiber kann man das problem "eindämmen". wenn man diesen installiert, läuft COUNTERSTRIKE mit 100FPS ruckel- und flimmerfrei. alle anderen awendungen laufen weiterhin mit flimmereffekt.
    +++

    ausserdem sind auch 2D-anwendungen betroffen, da zum beispiel jegliche video- bzw dvd-player beim abspielen eines videos auch diesen flimmereffekt herbeizaubern...


    FALLS ALSO JEMAND HELFEN KANN... gerne auch an meine e-mail... oder per ICQ (119321981)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.12.2004, 19:22
  2. Gainward GeForce4 TI 4200 Grafiktreiber
    Von FIRE_DEATH im Forum Grafikkarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2004, 09:37
  3. Gainward Gforce 4 ti 4200 mit 128 DDRram
    Von Suddel im Forum Grafikkarten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.04.2003, 19:21
  4. Gainward Geforce4 Ti 4200
    Von grandpa im Forum Grafikkarten
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.04.2003, 13:38
  5. Gainward GeForce 3 Ti/500 TV mit K7S5A ?
    Von Verge3000 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2003, 12:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •