• uRage Reaper 600 Review @ Hardware-Mag.de

    "Mitte September dieses Jahres stellte Elektronik-Hersteller Hama die neue Spiele-Maus uRage Reaper 600 vor. Hama ist eher bekannt für günstigere Peripherie, bietet unter der Gaming-Marke uRage aber auch durchaus Produkte im mittleren bis gehobeneren Preissegment an. So auch bei der neuen Reaper 600, die mit einer UVP von 69,99 Euro veranschlagt wird – zielgerichtet und gleichzeitig schnell soll sie sein. Mit RGB-Beleuchtung, Avago-Sensor einstellbar mit bis zu 32.000 CPI und Omron-Schaltern sollen die Spieler angesprochen werden. Acht Maustasten sollen das Gesamtpaket abrunden, eine davon unter der Gummierung der Seite. Mit, abgesehen von den Tasten, symmetrischem Design und auffälliger Optik ist die Maus zumindest ein Blickfang und macht auf dem heimischen Schreibtisch oder einer LAN-Party auf sich aufmerksam. Mehr dazu in unserem gewohnt ausführlichen Review..."

    Zum Artikel:
    http://www.hardware-mag.de/artikel/e...er_600_review/