• Golden Age Premier GA-808G im Test @ www.TobiTech.de

    "Als ich erfahren habe, dass von Golden Age Premier eine Kopie des legendären Sony C-808G erscheinen soll, war für mich sofort klar so eins muss ich haben. Nach einiger Wartezeit war es dann soweit und ich konnte eines der ersten GA-808g in Händen halten. Ich war vom ersten Tag an absolut begeistert von diesem doch etwas seltsam aussehenden Mikrofon, dass ich nun seit drei Monaten besitze. Das Original Sony C-808G ist eines der teuersten Mikrofone überhaupt und wird meist über 10.000€ gehandelt. Da es keine CE Kennzeichnung hat, kam es leider nie in Deutschland auf den Markt. Somit war es noch schwieriger bei uns überhaupt eines zu ergattern. Umso besser das es nun mit dem GA-808g eine Alternative gibt..."

    Zum Artikel:
    https://www.tobitech.de/index.php/st...r-ga-800g-test