• Oktava MK-117 im Test @ TobiTech.de

    "Eigentlich sollte dies ein Bericht des MKL-5000 werden: das Topmodell des bekannten russischen Herstellers Oktava. Mangels Verfügbarkeit wurde mir daher das neue MK-117 zur Verfügung gestellt. Preislich liegt es mit 520€ im unteren Preissegment und muss sich daher in einem hart umkämpften Markt behaupten. Das MK-117 ist ein Kondensatormikrofon mit fester Nierencharakteristik und sieht durch sein Vintage-Bottle-Design hervorragend aus. Ich hatte bereits mehrere Mikrofone von Oktava, wie z.B. das MKL-2500, das sehr gut war..."

    Zum Artikel:
    https://tobitech.de/index.php/studio...-oktava-mk-117