Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Netgear WG111T und extended range

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2003
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    55

    Netgear WG111T und extended range

    Hi,
    habe mir wegen niedriger W-Lan Empfangsstärke ( 2 Balken) im OG einen WG111T mit der angeblich höheren Reichweite gekauft und installiert (natürlich Software zuerst). Zu meinem großen Erstaunen war die Signalstärke noch geringer als mit dem normalen Acer-Stick (nur noch 1 Balken). Muss man die erhöhte Reichweite irgendwo einschalten? Hab aber nix gefunden.

  2. #2
    Administrator Avatar von TMK
    Registriert seit
    19.11.2002
    Beiträge
    16.851
    Blog-Einträge
    6

    Re: Netgear WG111T und extended range

    Was hattest Du denn vorher für einen Stick, und welchen Router hast Du im Einsatz?

    Was wird Dir denn als "aktuelle" Übertragungsrate angezeigt?


  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2003
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    55

    Re: Netgear WG111T und extended range

    Hi,
    der Router ist eine FritzBox 7141 und steht beim T-Com Anschluss im Erdgeschoss. Der alte Stick ist ein Acer 801.xxxg und kommt im OG zum Einsatz. Angezeigt wird im Verbindungsstatus "Niedrig" und schwankt zwischen 1 und 2 Balken. Beim WGT111T wird "Niedrig" angezeigt mit definitiv nur 1 Balken obwohl der doch angeblich eine höhere Reichweite hat.

  4. #4
    Administrator Avatar von TMK
    Registriert seit
    19.11.2002
    Beiträge
    16.851
    Blog-Einträge
    6

    Re: Netgear WG111T und extended range

    Du solltest die aktuelle Übertragungsrate vergleichen, ein Balken bei einem "108 MBit/s" Stick sind natürlich mehr als ein Balken bei einem "54 MBit/s".


  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2003
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    55

    Re: Netgear WG111T und extended range

    Hi,
    das schwankt in beiden Fällen zwischen 1 und 5,5 Mbit/s. Im Router ist die Verbindungsgeschwindigkeit auf dauernd 100 % gestellt.

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2003
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    55

    Re: Netgear WG111T und extended range

    Sorry heißt natürlich Sendeleistung und nicht Verbindungsgeschwindigkeit.

Ähnliche Themen

  1. Großes Problem, Treiber, installiert= out of range
    Von TripleM im Forum Grafikkarten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.11.2007, 18:31
  2. Notebook mit Netgear Range Max verbunden aber kein i-net
    Von AUGE im Forum Router, Wireless-LAN und Voice over IP
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.09.2007, 12:00
  3. Monitor zeigt "Out of Range"
    Von Wadood im Forum Linux, Unix und Co.
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.08.2006, 22:10
  4. ECS K7SOM USB2: Extended USB header Probleme
    Von Davide im Forum Motherboard & CPU
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.07.2005, 15:45
  5. Netgear WGT 624
    Von jamesTkirk im Forum Hardware allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 21:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •